Praktische Hinweise

GPS-Tracks und hilfreiche Tipps zur überregionalen Routenplanung

Für Ihre Routenplanung (auch abseits des Werratal-Radwegs) empfehlen wir folgende Routenplaner für Thüringen und Hessen:

Leihräder / Transferleistungen

Travel Butler© - Reiseveranstalter
Radfahren & Wandern in Thüringen
Inhaber Mario Hirt
Karolinenstraße 49
99817 Eisenach
Mobil: + 49 (0) 174 / 640 50 43
Tel.: + 49 (0) 3691/ 85 488 22 0
Fax: + 49 (0) 3691/ 85 488 22 9
E-Mail: service@radfahren-in-thueringen.info

Weitere Information

Travel Butler©
Leihräder

Tipps zur An-/Abreise

Wir empfehlen die Anreise - sowohl per Auto als auch per Bahn aus allen Richtungen - nach Eisenach. Von dort verkehrt die SüdthüringenBahn im Stundentakt nach Eisfeld und mehrfach am Tag direkt nach Neuhaus am Rennweg (750 m ü. NN).

Die Rückreise kann bequem per Bahn über Hann. Münden mit der Cantusbahn (via Eichenberg, Bebra) erfolgen.

Gern organisieren wir für Sie auch einen bequemen Rücktransfer (mit Rädern und Gepäck) zu Ihrem Ausgangs- oder Zielort am Werratal-Radweg, z. B. Hann. Münden bis Neuhaus (Preise auf Anfrage).

Empfehlung: Sie senden Ihre Fahrräder (auch Gepäck) mit der DB im voraus zum Wunschbahnhof - das kostet aus dem gesamten Bundesgebiet 25,50 Euro je Rad. Hermes kommt zu Ihnen nach Hause, holt die Räder ab und Sie fahren unbeschwert zum Startpunkt. Rufen Sie die Hotline der DB an, klicken Sie sich bis zur Beratung Bahnreise mit Fahrrad durch und buchen Sie den Service.

Hinweise für die Bahnfahrt mit dem Fahrrad

In Thüringen ist die Fahrradmitnahme kostenfrei. Der Transport erfolgt jedoch nur, wenn genügend freie Plätze zur Verfügung stehen. Eine Garantie für die Mitnahme des Rads gibt es nicht. Stehende Fahrgäste, Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer haben Vorrang.

Empfehlungen: Schüler-/Berufsverkehr und Hauptverkehrszeiten meiden

Anmeldung mehrerer Fahrräder über:

Süd-ThüringenBahn:
Tel. 03693/50860
E-Mail: info@sued-thueringen-bahn.de

Erfurter Bahn
Tel. 0361/74207 250
E-Mail: info@erfurter-bahn.de

In Hessen und Niedersachsen, in den Zügen der Cantus-Bahn ist die Fahrradmitnahme kostenpflichtig. Tageskarten kosten 4,50 €, Monatskarten sind für 22,50 € erhältlich. Tickets kann man in den Fahrkartenautomaten der Cantus-Züge erwerben.

SüdthüringenBahn (Eisenach - Eisfeld - Sonneberg - Neuhaus a. Rwg.)

mit Zwischenhalten in Bad Salzungen, Breitungen, Wernshausen, Meiningen, Themar, Hildburghausen, Eisfeld, Sonneberg, Lauscha

fährt täglich im Stundentakt von Eisenach nach Eisfeld, fährt im Zweistundentakt von Eisenach direkt nach Neuhaus

Fahrradmitnahme kostenfrei, aber nur begrenzt möglich!

Weitere Information

SüdthüringenBahn

Cantus-Bahn (Hann. Münden - Eichenberg - Eschwege - Bebra - Eisenach)

Die Cantus-Bahn ist ideal für die Abreise oder für die Anreise für alle, die die Werratal-Tour von der Mündung in Richtung Quellen fahren wollen. Sie verkehrt zwischen Eichenberg, das man mit dem DB Regionalverkehr ab Hann. Münden erreicht, Bebra und Eisenach.

Weitere Information

Cantus-Bahn

Erfurter Bahn (Hann. Münden - Eichenberg - Gotha - Eisenach)

mit Zwischenhalten in Witzenhausen, Heilbad Heiligenstadt, Mühlhausen, Bad Langensalza, Gotha, Neudietendorf

fährt im Stundentakt

Weitere Information

Erfurter Bahn

IC-Verbindungen

RE von Hann. Münden nach Kassel/Wilhelmshöhe
IC von Hann. Münden nach Gotha/Erfurt
oder über Bebra und Eisenach

Abfahrt alle 2 Stunden

Weitere Information

Deutsche Bahn

KomBus - Fahrradlinie Saalfeld - Neuhaus am Rennweg

Bergan mit dem Bus - bergab mit dem Rad!

Auf der KomBus-Linie 405 von Saalfeld nach Neuhaus/Rwg. sind samstags und sonntags auf besonders nachgefragten Fahrten Linienbusse mit Fahrradanhänger unterwegs. Mit dieser Möglichkeit der Fahrradbeförde-rung können wir bis zu 16 Fahrräder transportieren - ideal für einen Ausflug mit einer größeren Gruppe.

Der Fahrpreis für mitfahrende Personen entspricht dem gültigen Tarif, die Fahrradbeförderung kostet (bis zu einer Fahrtdauer von 100 Minuten) 1 Euro. Der Einsatz von Fahrradanhängern auf anderen Linien ist auf Anfrage möglich!

Bitte sichern Sie sich Ihre Plätze im Wander- und FahrradBus durch eine Reservierung am Servicetelefon 0180 / 333 72 87 (Mo.-Fr. von 7.15-17.15 Uhr für 9 Cent/min a. d. dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/min) oder 03671 / 525190 bis freitags, 12.00 Uhr. Ohne Reservierung kann leider keine Mitnahmegarantie gewährt werden.

Weitere Information

KomBus

Informationen zu Reiseverbindungen

weitere Informationen zu Reiseverbindungen, Fahrplänen, Fahrpreisen und Reisen mit dem Fahrrad über die Servicenummer 01805/996633

Radfahrer-Hotline der Deutschen Bahn: Tel. 01805/151415 (gebührenpflichtig)
täglich von 8.00 - 20.00 Uhr