Ortsverzeichnis: Mihla mit Ebenshausen und Frankenroda

Knapp zehn Kilometer von Eisenach entfernt schmiegt sich das Dorf Mihla mit seinen etwa 2.700 Einwohnern in die hügelige Landschaft und an die idyllisch dahin fließende Werra. Mihla ist einer der ältesten Orte im mittleren Werratal. 500 Jahre bestimmte eine Ritterfamilie das Dorfgeschehen, die drei Schlösser errichten ließ, von denen das Graue und das Rote Schloss erhalten sind.

Sehenswert sind die St. Martinskirche mit dem wunderschönen Schnitzaltar, ein in seiner Art einmaliges Kunstwerk im Westthüringer Raum und die vielen alten Fachwerkhäuser wie das PFARRHAUS, welches um 1581 entstanden ist sowie das bekannte um 1608 errichtete "HÖLZERKOPFHAUS” mit seinen Dämonen.

Die Lage des Ortes direkt an der Werra - am so genannten "Werraknie" und an den Ausläufern des Hainichs lädt ein zu den verschiedensten Freizeitmöglichkeiten. Unternehmen Sie Radtouren auf den gut ausgebauten Radwegen, die die landschaftlich schöne Gegend durchziehen. Gut gekennzeichnete Wanderwege führen Sie bis zum Nationalpark Hainich und ins Wandergebiet Mihlaer Tal.

Neben dem Wandern und Radwandern erfreut sich auch das Wasserwandern immer größerer Beliebtheit. Verschiedene Anbieter entlang der Werra sorgen für das Einsetzen der Boote, für den Rücktransport und organisieren auf Wunsch auch unterschiedliche Events vom Lagerfeuer bis zum Grillfest mit Musik. Und der Lohn für die Mühen auf dem Fluss ist der unglaublich schöne Ausblick, besonders zwischen Buchenau und Frankenroda wo die Werra sich an den Kalksteinfelsen entlang schlängelt.

In den Sommermonaten bietet unser solarbeheiztes "Dr.-Ernst-Wiedemann"-Schwimmbad mit seinen modernen Anlagen, Campingmöglichkeiten und vielen Highlights Freizeitspaß für die ganze Familie.

Bei einem Besuch in Mihla sollten Sie sich aber nicht nur den Sehenswürdigkeiten widmen, sondern auch in das kulturelle Leben eintauchen. Ortsansässige Vereine bieten ein breites Spektrum an Veranstaltungen mit Musik, Literatur oder sportlichen Events an. Geselligkeit und Freude kommt auf bei Traditionsfesten wie das Kirchweihfest, was jedes Jahr zahlreiche Besucher anlockt und für Einheimische eine Pflichtveranstaltung ist.

Gemütliche Unterkünfte und kulinarische Gaumenfreuden mit regionalen Spezialitäten runden Ihren Aufenthalt in Mihla ab.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch, kommen Sie und entdecken Sie einen der schönsten Abschnitte des Werratals.

Tourismus-Information VG Mihla

Marktstraße 18
99826 Mihla
Telefon: 036924/38018
Fax: 036924/38015
E-Mail: tourismus-info@vg-mihla.de
Internet: http://www.mihla.de

Service

touristische Informationen zum Werratal und zum Nationalpark Hainich um Mihla und die benachbarten Gemeinden

siehe auch : wwww.vg-mihla.de