Nachrichten

Do 06.06.2013

Umleitung in Bad Salzungen

2010 hat die Stadt Bad Salzungen die Radwegstrecke vom Ortsteil Kloster bis zum sog. Haad mit Anschluss an des Stadt- und Kurzentrum bestens ausgebaut - die starken Niederschläge der letzten Wochen haben jedoch einen bebauten Hang über dem Radweg so aufgeweicht, dass Erdmassen abgerutscht sind und den Radweg teilweise unter sich begraben haben. Nachdem zunächst die wichtigsten Regelungen für die Sicherheit der betroffenen Anwohner erledigt wurden, wird heute eine Umleitung für den Radverkehr ausgewiesen.

Radler aus Richtung Barchfeld biegen im Ortsteil Kloster links auf die Hauptstraße, fahren über die Werrabrücke und nehmen nach der Brücke gegenüber dem Wasserverbandsgebäude rechts die Straße zum Keltenbad - dort gelangen sie wieder auf die Haupttrasse. Radler aus Richtung.

Radler aus Richtung Tiefenort fahren bis zum Bahnübergang am Bahnhof Bad Salzungen, biegen vor dem Bahnübergang links ab, fahren am Gradierwerk vorbei und immer geradeaus parallel zu den Bahnschienen. Am Ende der Straße nach links abbiegen, über die Werrabrücke und dann rechts ist der Radweg wieder erreicht.
Zurück...