Nachrichten

Mi 11.11.2015

Eisfelder Museum schließt Ausstellungsräume

Wer noch einmal einen Blick in das "alte" Museum im Eisfelder Schloss werfen will, der hat dazu nur noch bis zum 20. Dezember 2015 die Möglichkeit.
Im Zuge der starken Baumaßnahmen an und in den Gebäuden schließen die bisherigen Ausstellungsräume der Porzellanausstellung, vom Torhaus bis zum Mittelbau, und der Keller (mit Märbelmühle, Holzstabweberei, Holzpferdeschnitzerwerkstatt und Töpferei) ab 20. Dezember 2015 für immer ihre Pforten.

Die Ausstellungsräume werden bis 2019 komplett saniert und umgebaut.

Dazu müssen Wände entfernt und die technischen Anlagen (Elektroinstallation, Heizung, Brandschutzanlage u.v.a.m) auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Museumsräume präsentieren sich dann völlig neu gestaltet und mit anderen Inhalten als bisher. Was derzeit am Anfang zu sehen ist, wandert an das Ende der Ausstellung und umgekehrt.

Im Zuge der Arbeiten entsteht auch ein neuer Rundgang, der vom Vorderbau über den Mittelbau direkt in das Steinerne Haus führt. Wer also noch einmal die "alten" Museumsräume sehen möchte, wie sie die letzen 20 bis 70 Jahre bestanden haben, hat bis zum 20. Dezember 2015 dazu letztmalig die Gelegenheit.

Durch die massiven Baumaßnahmen ändern sich auch die Öffnungszeiten des Museums. Bis zum 20. Dezember gelten die Öffnungszeiten:
Montag geschlossen, Dienstag bis Freitag 10-17 Uhr und Samstag/Sonntag 13-17 Uhr.

Geänderte Öffnungszeiten des Eisfelder Museums
Vom 21. Dezember 2015 bis zum 4. Januar 2016 hat das Museum und die Touristinformation geschlossen.

Ab dem 5. Januar 2016 gelten bis 2019 folgende Öffnungszeiten des Museums (stadtgeschichtlichen Abteilung mit Volkskunde,
der Sonderausstellung und des Schlossturmes) und der Touristinformation:

Montag geschlossen,
Dienstag bis Donnerstag 13.00 bis 16.00 Uhr
Freitag geschlossen,
Samstag und Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr.
Der Eintrittspreis beträgt ab dem 05.01.2016 1,50 € pro Person.


Bei Rückfragen:

Stadtverwaltung Eisfeld
Museum Eisfeld im Schloss
Marktplatz 2
98673 Eisfeld

Heiko Haine
Museumsleitung, Tourist-Information, Stadtarchiv, Schlossverwaltung
Tel. 03686-300308
Fax. 03686-615617
museum@stadt-eisfeld.de
www.stadt-eisfeld.de
Zurück...