Veranstaltungen

April 2017

Gesundheitswandern ist für viele Menschen geeignet

Datum:Mi 19.04.2017 17:00 Uhr - Mi 21.06.2017 19:00



Anke Fink, vom Deutschen Wanderverband zertifizierte Gesundheitswanderführerin bietet ab 19. April 2017 wieder einen Kurs Gesundheitswandern an. Wer ins Wandern einsteigen oder etwas für seine Gesundheit tun möchte, ist hier genau richtig. Die Gruppe trifft isch an 10 Terminen vom 19.4. bis 21.6.

Während der jeweils zweistündigen Wanderungen, von 17-19 Uhr, lernen die Teilnehmer den Geo-Naturpark kennen. Zu jedem Termin wird ein Schwerpunktthema aus dem Bereich Gesundheit vermittelt. Außerdem baut Fink Übungen ein, die Kraft und Koordination verbessern. Nach der Schlussentspannung, der frischen Luft und viel Grün vor Augen gehen alle Teilnehmer am Ende der Tour entspannt nach Hause.

Zur Teilnahme ist Anmeldung erforderlich unter Tel. 05651 992330 oder per E-Mail: info@naturparkfrauholle.land. Weitergehende Informationen zum Gesundheitswandern stellt der Wanderverband im Internet unter www.gesundheitswanderfuehrer.de dar.


Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel. 05651 992330
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land


Jahresprogramm 2017 der Gesellschaft Kulturerbe Thüringen e. V.

Datum:Di 25.04.2017 - So 31.12.2017

Ort:Breitungen

Veranstalter:Gesellschaft Kulturerbe Thüringen e. V.


Gesellschaft Kulturerbe Thüringen e. V.
Rußwurmsches Herrenhaus
Amtsstraße 27
98597 Breitungen

graenitz@kulturerbe-thueringen.de
Tel. 01577/1591582

Facebook: www.facebook.com/KulturerbeThueringen/
Homepage: www.kulturerbe-thueringen.de

Denkmalprojekt Rußwurmsches Herrenhaus: www.russwurm.net


Mai 2017

Wandertag der Hessischen Naturparke

Datum:So 28.05.2017 10:00 Uhr

Ort:Start und Ziel Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner


Wer die schönsten Landschaften Hessens in ganzer Vielfalt erleben möchte, sollte sich den 28. Mai einplanen. Unter dem Dach der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Naturparke finden zwischen Werra und Diemel, zwischen Habichtswald und Odenwald an diesem Tag ganz besondere Veranstaltungen statt. Auch der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land beteiligt sich mit einem Angebot.

Die mittelschwere Wanderung findet am Sonntag, dem 28. Mai, ab 10 Uhr statt. Geführt wird diese dreistündige Tour von Naturparkführerin Birgit Simon. Sie wandert vom Frau-Holle-Teich über den Eulensteig und Kalbesee zum Aussichtspunkt Kalbe. Berichtet wird von den Sagen und Mythen rund um den Frau-Holle-Teich. Die Wanderer haben von der Kalbe einen herrliche Fernblick und machen einen Abstecher zu der Stelle, wo seit ca. 400 Jahren im Berg die selbstentzündete Kohle glimmt, der Stinksteinwand.

Anschlusseinkehr ist im Wildgasthaus "Zum Kupferbach" möglich. Start und Ziel ist beim Frau-Holle-Teich am Hohen Meißner. Die Kosten der Veranstaltung betragen 4 Euro pro Person. Eine Anmeldung ist bis zum 26. Mai erforderlich unter Tel. 05651 992330 oder info@naturparkfrauholle.land.


Weitere Informationen:
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel. 05651 992330
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land


Juni 2017

Lutherfest - Großes mittelalterliches Spektakel

Datum:Fr 16.06.2017 - Sa 17.06.2017

Ort:Schmalkalden


Ein historisches Spektakel, das seines Gleichen sucht, bietet die europäische Reformationsstadt Schmalkalden am 16. und 17.Juni 2017 den Gästen aus Nah und Fern. Nehmen Sie Platz an der längsten Tafel in Mitten historischen Treibens. Gaukler, Spielleute, Mägde und Knechte und allerlei zwielichtiges Gesindel versetzten Sie in die Zeit der Reformation. Tafeln und Zechen Sie mit am Originalschauplatz bis der Ranzen spannt. Ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie…

weitere Informationen:

Dekan Ralf Gebauer
Weidebrunner Tor 7
98574 Schmalkalden
Tel. 03683/602760
Mail: ralf.gebauer@ekkw.de


Johannisfest in Eschwege

Datum:Do 22.06.2017 - Mo 26.06.2017

Ort:Eschwege

Veranstalter:Stadt Eschwege


Johannisfest in EschwegeFünf Tage lang ist das gesamte Leben in der Stadt auf dieses traditionelle Fest fixiert, die Vorbereitungen in den Schulen und Vereinen nehmen Wochen in Anspruch. Kaum ein Eschweger, der in diesen Tagen die Stadt verlässt, kaum ein ehemaliger Eschweger, der in diesen Tagen nicht in seine Heimatstadt zurückkehrt. Aber nicht nur die Eschweger selbst, auch Gäste und die Freunde aus den Partnerstädten, von den Patenschiffen und viele Begeisterte aus dem gesamten Bundesgebiet nutzen die Festtage für ein Wiedersehen mit den Menschen in und um Eschwege.

Festverlauf

Donnerstag, 22.06.
18:00 Uhr Kränzewickeln in den Straßen der Stadt, ein Johannisfestreiter kündigt das Fest an
20:00 Uhr Festabend und offizielle Eröffnung des Festes durch den Bürgermeister, Tanz und Stimmung im Festzelt, Festplatzbetrieb

Freitag, 23.06.
nachmittags Festplatzbetrieb - Familientag
18:00 Uhr Altstadtfest, Musik auf vielen Bühnen in der Innenstadt
20:00 Uhr Jazz auf dem Schulberg

Samstag, 24.06.
10:30 Uhr Maienzug der Schüler zum Marktplatz, Singen des Dietemannliedes
15:00 Uhr Festbetrieb mit zahlreichen Fahrgeschäften auf dem Festplatz Werdchen
18:00 Uhr Johannisfestreiter kündigen das Fest in den Straßen der Stadt an
20:00 Uhr Tanz im Festzelt und Festbetrieb auf dem Festplatz Werdchen

Sonntag, 25.06.
10:30 Uhr Johannisfest-Stadtführung ab Tourist-Information, Hospitalplatz 16
14:00 Uhr Traditioneller Festumzug der Schulkinder durch die Straßen der Stadt, angeführt vom Dietemann, der Eschweger Symbolfigur, mit seinen Biedermeiermädchen und den Johannisfestreitern und vielen Musikzügen. Der Festzug endet auf dem Festplatz Werdchen, Festbetrieb und Konzert der Musikzüge im Festzelt
19:00 Uhr Tanz im Festzelt

Montag, 26.06.
10:00 Uhr Die Eschweger und Mitarbeiter der Eschweger Betriebe treffen sich zum "Frühschoppen" mit herzhaftem Frühstück im Festzelt auf dem Festplatz Werdchen mit Festbetrieb und Musik. Abends Tanz im Festzelt, Bootsauffahrt auf der Werra und Brillantfeuerwerk!


Juli 2017

Zeltfestival "Fambach2017"

Datum:Fr 07.07.2017 - So 09.07.2017

Ort:Festzelt im Gewerbegebiet "Neue Wiese" in 98597 Fambach (bei Breitungen)


Fambach2017: Partywochenende mit Star-Garantie

Auch im Sommer 2017 wird das beliebte Zeltfestival in Fambach fortgesetzt. Im kommenden Jahr treten Christina Stürmer, Matthias Reim und Stefanie Hertel in der kleinen Werra-Gemeinde auf. Mit dabei ist auch wieder die Party-Band "Excite". Erstmals dabei im nächsten Jahr ist die Band "Borderline" aus Weimar, die eine Greatest Hits-Show abliefern wird. Zum Familien-Tag mit Frühschoppen am Sonntag spielen die "FambergMusikanten".

Tickets ab 19 €

Infos & Tickets: www.fambach2017.de


August 2017

Open Flair Festival

Datum:Mi 09.08.2017 - So 13.08.2017

Ort:Eschwege

Veranstalter:Arbeitskreis Open Flair e.V.


Open Flair in EschwegeNach dem Flair ist vor dem Flair. Ein ganzes Jahr fiebern die Fans des legendären Musik- und Kulturfestivals den Tagen entgegen, an denen sich Eschweges Einwohnerzahl verdoppelt. Das kultige, rockige und flippige Open Flair Festival besitzt drei Großbühnen, auf denen Jahr für Jahr zahlreiche Top-Bands zu sehen sind. Kleinkunst, Performance, Comedy, Walk Acts und Kinderprogramm gibt’s auf vielen Kleinbühnen noch oben drauf.

Die ersten Bands für das Open Flair 2017 wurden mittlerweile bekannt gegeben und unter anderem werden Rise Against, Aligatoah, Haven Shall Burn, Blues Pills, The Amity Affliction, Django 3000, The intershere, Marathonman, BRKN, and Watch out Stampede zu Gast sein. Weitere Bands werden in den nächsten Monaten veröffentlicht.

Weitere Infos gibt es direkt auf der Homepage des Festivals unter www.open-flair.de


Sommerregatta im Segeln auf dem Werratalsee Eschwege

Datum:Sa 19.08.2017 - So 20.08.2017

Ort:Werratalsee in Eschwege

Veranstalter:Werratalsee Segelclub 1969 Eschwege e.V.


Segler auf dem WerratalseeBei der traditionellen Sommerregatta treten bei bestem Wetter Boote aller Klassen gegeneinander an und bieten den Zuschauern ein ganz besonderes Bild auf dem Werratalsee.


Volkstriathlon WerraMan

Datum:Sa 26.08.2017 09:00 Uhr

Ort:Eschwege

Veranstalter:WerraMan e.V.


Zieleinlauf beim WerraMan Triathlon400 Meter Schwimmen im Bootssee, 21 Kilometer auf dem Fahrrad durch Meinhard und Eschwege und 5 Kilometer per Pedes durch die Fachwerkstadt Eschwege.

Der Volkstriathlon WerraMan findet zum 14. Mal in Eschwege statt. Neben dem Volkstriathlon richten die Veranstalter erneut die hessischen Meisterschaften über die Sprintdistanz aus.

Wer beim Zieleinlauf auf dem Marktplatz in Eschwege die Massen jubeln hört, der ist ein wahrer WerraMan. Es ist ein Wettbewerb für Frauen, Männer, Einzelstarter und Gruppen, der am Abend bei Musik und guter Laune zünftig auf dem Marktplatz gefeiert wird.

Die Schwimmdisziplin findet im Bootssee des Freizeitzentrums Werra-Meißner Camping im benachbarten Meinhard-Grebendorf statt. Ab hier startet auch die steigungsarme Radrundstrecke. Von der Wechselzone am Start beginnt die Laufstrecke in die Kreisstadt Eschwege.


September 2017

Herbstzauber im Botanischen Garten in Eschwege

Datum:So 17.09.2017 11:00 Uhr

Ort:Botanischer Garten Eschwege

Veranstalter:Förderkreis Botanischer Garten Eschwege e.V.


Herbstzauber im Botanischen GartenZum 4. Herbstzauber gibt es im Botanischen Garten alles um die Themen Garten, Lifestyle und Handwerk. Passend zu diesen Themen werden wieder zahlreiche Händler Ihre Stände aufbauen und präsentieren ein buntes Angebot, häufig kommen die schönen Dinge aus eigener Herstellung.

Themenbezogene Vorträge, ein musikalisches Unterhaltungsprogramm und viel Informationen rund um Garten, Natur und Umwelt versprechen einen unterhaltsamen Sonntag. Lukullische Genüsse runden den Herbstzauber ab!

Suchen Sie einen bequemen Parkplatz? Sie finden den Botanischen Garten zwischen Gartenstraße und Rosengasse am oberen Stadtgraben. Die Parkflächen vor Aldi und Edeka-Markt in der Dünzebacher Straße sind nur 3 Minuten entfernt. Benutzen Sie den Fußweg "Am Stadtgraben" an der Jahnturnhalle vorbei bis zum Park.


Hessische Rudermeisterschaften auf dem Werratalsee in Eschwege

Datum:Sa 30.09.2017 - So 01.10.2017

Ort:Eschwege Werratalsee, Anfahrt über Postweg

Veranstalter:Eschweger Ruderverein e.V.


Rudern auf dem WerratalseeDer Eschweger Ruderverein e.V. ist jährlich der Ausrichter der Hessischen Rudermeisterschaften auf dem Werratalsee in Eschwege. Am Samstag, 30.09., und am Sonntag, 01.10.2017, sind spannende Wettkämpfe und eine tolle Stimmung am Werratalsee in Eschwege zu erleben!

Erleben Sie einen tollen Sport auf dem Werratalsee, feuern Sie die Ruderer an bei den spannenden Wettkämpfen zum Hessenmeister. Genießen Sie die familiäre Atmosphäre, die regionalen Spezialitäten auf dem Regattaplatz in Eschwege (Westufer gegenüber der Reithalle) und das Rahmenprogramm in den Regattapausen.


Oktober 2017

1. Torten-Flair Messe in Eschwege

Datum:Sa 21.10.2017 - So 22.10.2017

Ort:Stadthalle Eschwege, Wiesenstraße 9

Veranstalter:TortenZauber - Herausgeber der Zeitschrift ist der Credé Verlag , Meißner


Torten-Flair Messe in EschwegeAn diesem Wochenende können Sie das vielseitige, bunte, verrückte und bezaubernde Hobby der Motivtorten-Künstlerinnen und Künstler bestaunen. Denn Motivtorten können kreativ, witzig, originell und einzigartig sein. Zu bewundern sind einzigartige, auch lebensgroße Torten, Hochzeitstorten, Geburtstagstorten, Kindertorten und vieles mehr.

Die Besucher der Messeveranstaltung können an diesem Wochenende das vielseitige, bunte, verrückte und bezaubernde Hobby der Motivtorten-Künstlerinnen und Künstler bestaunen. Denn Motivtorten können kreativ, witzig, originell und einzigartig sein. Zu bewundern sind einzigartige, auch lebensgroße Torten, Hochzeitstorten, Geburtstagstorten, Kindertorten und vieles mehr.

Auch werden Grundlagen rund um´s Backen und Dekorieren von Torten gezeigt mit Künstlerinnen und Künstlern aus der bekannten Fernsehsendung "Das große Backen". Die Messe ist geeignet für alle Einsteiger und Fortgeschrittene dieses schönen und schmackhaften Hobbies. Kinder erwünscht! Für die Kinder wird eigens eine Spielecke zur Verfügung stehen.


November 2017

23. Puppen-Festtage mit großem Teddy-Treffen

Datum:Sa 11.11.2017 - So 12.11.2017

Ort:Stadthalle Eschwege, Wiesenstraße 9 und weitere Hallen in der Nähe

Veranstalter:Leokadia Wolfers


Puppen-Festtage mit großem Teddy-Treffen in Eschwege150 namhafte internationale Puppen- und Bärenkünstler sind in unterschiedlichen Locations wie Stadthalle, Dünzebacher-Tor-Turnhalle und der Jahnturnhalle in Eschwege präsent.

Künstlerinnen und Manufakturen aus den Niederlanden, Österreich, Liechtenstein, Belgien, Russland, Deutschland und der Schweiz bieten Künstlerpuppen, Rebornbabies, Teddy-bären. Es gibt eine Schätzstelle für alte Puppen, antike Puppen aus 2 Jahrhunderten und ihre Reproduktionen.

Zubehör zum Selbermachen
Fachhändler präsentieren Puppenmode, alles zur Puppen- und Bärenherstellung, bieten Workshops an und beantworten jede Frage. In der Puppenklinik geht es wieder aufwärts für Puppe und Bär. Fachhändler präsentieren außerdem Puppenkleidung und -schuhe, Glasaugen, Teddyfelle, Stoffe, Werkzeuge, Schnittmuster, Rohlinge und Fachliteratur: Es gibt nichts, was es hier nicht gibt!

Mehr Infos unter www.puppen-festtage.de


Dezember 2017

Slow Food Deutschland e.V. auf dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn

Datum:So 10.12.2017 13:30 Uhr

Ort:bei Creuzburg

Veranstalter:Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn , Biorestaurant & Café Saline


Das Biorestaurant & Café Saline auf dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn bei Creuzburg erhält als eines von nur sechs Restaurants in Thüringen die Anerkennungsurkunde des Slow Food Deutschland e. V.

Die Verarbeitung regionaler und frischer Produkte gepaart mit Ideen und Geschmack sowie die Bezahlbarkeit der zubereiteten Speisen und Getränke honoriert die weltweite Slow Food-Bewegung durch diese Anerkennung. Wir freuen wir uns über die Auszeichnung und laden Sie ein, bei der Verleihung der Anerkennungsurkunde durch den Vorstand des Slow Food e. V. am Samstag, dem 10.12.2016, um 13.30 Uhr auf dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn unser Gast zu sein. Neben Köstlichkeiten aus unserer Landwirtschaft und Küche wird es eine kleine Hofführung geben.


Hintergründe:

Auf dem Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn bei Creuzburg betreibt der Diakonia e.V. aus Eisenach eine Biolandwirtschaft, eine Käserei und einen Biomarkt mit Vollsortiment als anerkanntes Integrationsunternehmen. Etwa 50 Prozent der Mitarbeitenden haben eine seelische oder körperliche Beeinträchtigung, arbeiten in ausgesuchten Bereichen ihren vielfältigen Fähigkeiten entsprechend in sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen mit.

Neben der Landwirtschaft entstanden in den vergangenen Jahren auf dem Stiftsgut ein Restaurant und Café und ein Hotel mit mehreren Tagungsbereichen. Um als Gut gesamtauthentisch zu sein, werden seit sechs Jahren in der Gastronomie ausschließlich biologische Produkte verwendet. Vieles, wie Galloway-, Wasserbüffel- und Lammfleisch, verschiedene Käsesorten, Eier, Kräuter und Gemüse, stammen sogar aus eigener Produktion oder aus ökologischen Betrieben in der Nachbarschaft. So entsteht nachhaltiges Wirtschaften mit kürzesten Wegen, regionalen und saisonalen Produkten zum Nutzen der Menschen in der Region und zum Schutz der Umwelt.

Als einziges Hotel und Restaurant in Thüringen gehört das Biohotel Wilhelmsglücksbrunn zu Biohotels e. V. in Österreich, dem strengsten Verband in Sachen Ökologie. Der Biohotels-Verein achtet nicht nur auf den hundertprozentigen Einsatz ökologischer Nahrungsmittel, sondern auch auf Nachhaltigkeit z. B. beim Stromverbrauch, der Heizung und dem Einsatz von Reinigungsmitteln und arbeitet eng mit dem Bioland e. V. zusammen, dem führenden ökologischen Anbauverband in Deutschland mit Sitz in Mainz.


Diakonia
Evengelischer Betreuungs- und Hilfsverein e. V.
Barfüßerstraße 4
99817 Eisenach
Tel. 03691-88 12 0
Fax: 03691-88 12 12
Mail: info@diakonia-ev.de