GIS-Daten: GPX- und KML-Dateien

Hier stehen Ihnen die GIS-Datenformate GPX und KML für den gesamten Werratal-Radweg inkl. Abstechern zu den beiden Werraquellen bei Fehrenbach und Siegmundsburg im Startgebiet Thüringer Wald zum Download zur Verfügung. Zur besseren Planung von Zwischenstops an sehenswerten Orten sind bereits Wegepunkte integriert.

GPX-Dateien (GPS Exchange Format) ermöglichen den Austausch und die Archivierung von GPS-Daten, wie z.B. Wegpunkte, Routen und Tracks. GPX ist ein offenes Format und wird von jeder modernen GPS-Software unterstützt.

Keyhole Markup Language (KML), ursprünglich für „Google Earth“ entwickelt, ist eine Auszeichnungssprache zur Beschreibung von Geodaten. Das auf XML basierende Austauschformat ermöglicht zusätzlich die Darstellung und Archivierung von Geodaten in Vektor- und Rasterform, wie z. B. Linien, Polygone und Betrachtungswinkel.