Nachrichten

Di 10.09.2019

Im Geo-Naturpark ist alles Holle!

Neue Imagekampagne für die Region startet morgen
Mit dem Slogan "alles Holle!" startet der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land am 10. September seine Imagekampagne. Ausdrucksstarke regionale Fotomotive, in denen an überraschenden Stellen der dreifarbige Punkt aus dem Geo-Naturpark-Logo wie ein Qualitätssiegel prangt, werden zum Blickfänger. Ergänzt wird das Motiv durch ein passendes, teils auch doppeldeutiges Wortpärchen und einen einladenden Kurztext, die das jeweilige Bildthema aufgreifen und zu einem Besuch in der Region animieren.

"Seit der durch die Vergrößerung des Naturparks notwendig gewordenen Umbenennung in Geo-Naturpark Frau-Holle-Land bewegte uns die Frage, wie wir den hohen Bekanntheitsgrad der Frau Holle imagefördernd und eingängig für die Region nutzen können", erläutern Marco Lenarduzzi und Claudia Krabbes vom Geo-Naturpark. "Dabei ist es uns wichtig, das Thema nicht auf die Märchenfigur zu reduzieren, sondern die Vielseitigkeit des Geo-Naturparks mit frischen Texten und Bildern zu belegen."

Die ersten fünf Motive sind ab Dienstag auf Großplakatflächen im Geo-Naturpark zu sehen, werden über soziale Medien ausgespielt und über Gratispostkarten weitergegeben. Zugleich ist auch die Internetseite www.alles-holle.de freigeschaltet worden. Während der Herbstferien werden sie dann in den Städten des Umlandes zu sehen sein. Parallel dazu werden Postkarten an 120 Auslageflächen in Kassel und Göttingen zu finden sein.

Die Kampagne ist so aufgebaut, dass sie jederzeit mit neuen Motiven und Themen überraschen kann. Dabei bleiben Bildsprache und Stilistik gleich, um die Wiedererkennung zu gewährleisten. Ab dem kommenden Jahr werden dann auch Ballungsräume aus den touristischen Quellgebieten des Geo-Naturparks bespielt.

"Wir spielen die Kampagne ganz bewusst zunächst in der Region aus, um die Menschen vor Ort mitzunehmen", erklären die beiden. "Es wäre großartig, wenn sie den Slogan mittragen und mit uns gemeinsam mit Leben füllen würden."

Die Idee zu "alles Holle!" entstand in einem zweitägigen Workshop von Mitarbeitenden mit dem Team der Kasseler Kreativ-Agentur "Neue Formen". Um die 60 Ideen waren dabei angedacht worden. "Alles Holle!"gefiel allen Beteiligten und fand auch bei Tourist-Informationen und Bürgermeistern der Region, denen bei einem Arbeitstreffen die Kampagne vorgestellt wurde, großen Anklang.
Mit dem Kreativprozess einher ging die Erstellung eines neuen Logos für die Tourismusregion Geo-Naturpark Frau-Holle-Land, das nach und nach auch auf kommunalen Print- und Onlineprodukten eingesetzt werden wird.

Weitere Informationen:
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel. 05651 992330
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land