Veranstaltungen

Juni 2018

Veranstaltungen im Rahmen des 16. Schmalkalder Wandersommers.

Datum:Sa 23.06.2018 - Sa 22.09.2018

Ort:Schmalkalden


Tourist-Information
Auer Gasse 6-8, 98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/6097580, Fax: 03683/60975821
e-mail: info@schmalkalden.de


August 2018

Veranstaltungskalender für den Monat August 2018

Datum:Mi 01.08.2018 - Fr 31.08.2018

Ort:Schmalkalden


Tourist-Information
Auer Gasse 6-8, 98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/6097580, Fax: 03683/60975821
e-mail: info@schmalkalden.de


III. Internationaler Hans-von-Bülow-Klavierwettbewerb

Datum:Do 23.08.2018 - Sa 01.09.2018

Ort:Schloss Elisabethenburg, Schlosskirche

Veranstalter:Meininger Museen | Museum im Schloss Elisabethenburg


der Internationalen Hans-von-Bülow-Gesellschaft Meiningen e.V. und der Meininger Museen
Schirmherr 2018: Kirill Garrijewitsch Petrenko, Berlin/München

Der Internationale Klavierwettbewerb Hans von Bülow ist ein weltweiter Wettbewerb für junge Pianisten und Dirigenten, der in Meiningen ausgetragen wird. Der Wettbewerb findet seit 2012 zu Ehren des Dirigenten und Komponisten Hans von Bülow in einem dreijährigen Turnus statt. Hans von Bülow wirkte von 1880 bis 1885 in Meiningen und formte die damalige Meininger Hofkapelle zu einem europäischen Eliteorchester. Anschließend begründete er die große Tradition der Berliner Philharmoniker. Der Internationale Klavierwettbewerb ist zudem eine Fortschreibung der traditionsreichen Meininger Musikgeschichte. Der Wettbewerb wurde anfangs in drei, ab 2015 in vier Kategorien durchgeführt. Eine weltweit einmalige Besonderheit ist das Dirigieren vom Klavier, welches Bülow selbst praktizierte.In den Finalen treten die Wettbewerbsteilnehmer mit der Meininger Hofkapelle auf.
Alle Konzerte sind öffentlich. Programm und Preise unter www.buelow-wettbewerb-meiningen.de.


Meininger Museen/Schloss Elisabethenburg
Schlossplatz 1
98617 Meiningen
Tel. 03693/503641
Fax 03693/503644
E-Mail: service@meiningermuseen.de
Internet: www.meiningermuseen.de

Öffnungszeiten:
Schloss und Theatermuseum: Di-So 10-18 Uhr
Baumbachhaus: Di-Fr 10-12 u. 13-18 Uhr, Sa, So 14-18 Uhr


Anny Hartmann: NoLobby is perfect

Datum:Sa 25.08.2018 20:00 Uhr

Ort:Meininger Theater, Kammerspiele

Veranstalter:Stadt Meiningen | Kultur


Verleihung des Thüringer Kleinkunstpreises 2018

Worüber lohnt es sich aufzuregen? Was sind die wahren Ungerechtigkeiten?
Anny Hartmann bringt in ihrem Programm Licht ins Dunkel und trennt echte Aufreger von puren Ablenkungsmanövern.
Sie ist unbequem und gesellschaftskritisch, das aber mit viel Humor und grundsympathisch.
Obwohl ihre Inhalte betroffen machen und berühren, überrascht sie mit einer unglaublichen Leichtigkeit, mit Herz und Verstand, mit Ironie und geistesbelebender Frische.

Anny Hartmann wagt es, den Mächtigen auf die Zehen zu treten. Mit ordentlicher Wut im Bauch erlegt sie reihenweise große Tiere in Politik und Wirtschaft, mit Fachwissen und Sprachwitz bereitet sie Missstände auf und mit Engagement zeigt sie Alternativen auf.
Mit scharfem Blick und Pointen, die mal fein- und mal großkalibrig sind, zeigt die Kabarettistin, wie lustig Politik sein kann.

Tickets:
Vorverkauf: 17,20 €
Abendkasse: 18,00 €

Stadt Meiningen Kulturreferat
Markt 14
98617 Meiningen
Tel. 03693/454650
Fax: 03693/454656
E-Mail: kultur@meiningen.de


Wanderung in die Schaf -Heide bei Großalmerode

Datum:So 26.08.2018 11:00 Uhr

Ort:Wanderparkplatz Bilstein


Eine der letzten großen Heideflächen unserer Region liegt oberhalb von Großalmerode, mit einem wunderschönen Blick auf den Hohen Meißner und den Hirschberg. Naturparkführerin Andrea Imhäuser erläutert am Sonntag, dem 26. August, bei einem leichten Spaziergang um die blühende Heidefläche, vieles zur Geschichte und Pflege der alten Kulturlandschaft. Start ist um 11 Uhr am Wanderparkplatz Bilstein. Die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Es ist unbedingt Anmeldung bis zum 24. August unter Tel. 05651 / 992330 oder per E-Mail info@naturparkfrauholle.land erforderlich.

Weitere Informationen:
Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
Niederhoner Str. 54
37269 Eschwege
Tel. 05651 992330
info@naturparkfrauholle.land
www.naturparkfrauholle.land


Thomas Freitag: Europa, der Kreisverkehr und ein Todesfall

Datum:So 26.08.2018 19:00 Uhr

Ort:Meininger Theater, Großes Haus

Veranstalter:Stadt Meiningen | Kultur


27. Meininger Kleinkunsttage

Europa! Was für ein erstaunlicher Erdteil! Ein Kontinent, der die Philosophie erfunden hat, die moderne Wissenschaft entwickelt und die Menschenrechte formuliert hat ... und der es heute schafft, auf über 3000 Seiten zu erklären, wie viel Wasser maximal durch einen Duschkopf fließen darf. Europa ist eine große Idee. Die Idee, eines Hauses, in dem 28 Nationen (bald wohl nur noch 27) zusammenleben und -arbeiten. Wobei jeder, der mal versucht hat, in einer WG mit nur drei Leuten einen Spülplan zu entwickeln, ahnt: Das wird sauschwer! Europa steht nicht gut da im Moment. Früher suchten hier Touristen aus Übersee nach den Resten der alten Ruinen. Heute scheint Europa selbst die größte Ruine zu sein.

Thomas Freitag wirft in seinem neuen Programm einen scharfen, satirischen und sehr komischen Blick auf Europa... oder das, was davon noch übrig ist.

Er schlüpft dazu in die Rolle des EU-Bürokraten Peter Rübenbauer, der für die Entwicklung aller europäischen Kreisverkehre zuständig ist... bis der "worst case" geschieht: Rübenbauer verunglückt in einem Kreisverkehr und findet sich nun auf der Grenze zwischen Leben und Tod, zwischen Himmel und Hölle wieder. Und er stellt sich hier die großen Fragen: Habe ich im Leben alles richtig gemacht? Habe ich meine Ziele erreicht? Und habe ich wirklich für Europa gekämpft? Für dieses seltsame Gebilde, das uns Skipisten in Dänemark, Schwarzwälder Schinken aus Lettland und zwei Millionen Kreisverkehre beschert hat ...? Aber eben auch 70 Jahre Frieden und Wohlstand. In einem rasanten Monolog seziert Thomas Freitag das heutige Europa, schlüpft dafür in viele verschiedene Rollen, schlägt den Bogen von der Antike bis heute, von der Hochkultur zur Politik, von Gott bis in die Welt. Und er kommt den großen Wahrheiten damit ziemlich nahe. Ein himmlischer Abend für Europäer, die glauben, dass Europa vielleicht doch noch mehr ist als Song-Contest und Champions League.


Tickets:
Vorverkauf: Preisgruppe 1 23,80 € I Preisgruppe 2 28,20 €
Abendkasse: Preisgruppe 1 24,00 € I Preisgruppe 2 29,00 €

Stadt Meiningen Kulturreferat
Markt 14
98617 Meiningen
Tel. 03693/454650
Fax: 03693/454656
E-Mail: kultur@meiningen.de


JÖRG KNÖR "FILOU!" Mit Show durchs Leben.

Datum:Do 30.08.2018 19:00 Uhr

Ort:Marstall-Innenhof

Veranstalter:MEGA Event- und Künstlermanagement GmbH & Co. KG


Meininger Parkwelten | Meininger Kleinkunsttage

Auf der Bühne erkennt man im Halbdunkel ein Stück Paris: das Künstlerviertel Montmartre, in dem der Parodist und Entertainer Jörg Knör als kleiner Junge zeichnen gelernt hat. In dieser Kulisse zeichnet er jetzt wieder - nur dieses Mal seine Lebensgeschichten.
"Ich hab ein Rendezvous mit Ihnen..." beginnt Jörg Knör musikalisch - die Straßenlaternen gehen an und dann wird es persönlich: Wie hat alles angefangen? Wer war seine erste Parodie? Höhepunkte und Lebenskrisen...und die ständige Suche nach neuen Ideen.

Im neuen Programm siegt die Frechheit über das allzu Ernste. Der Bambi-Preisträger erzählt davon, wie er sich augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat.

Beim Ausflug durch Knörs Leben trifft man auf viele prominente Weggefährten aus seinem mittlerweile 40-jährigen Entertainer-Leben: Gilbert Becaud - seine erste Parodie, Rudi Carrell - seinen Entdecker, als auch Idole wie Peter Alexander, Charles Aznavour und Hildegard Knef. So kann man sich auch in "FILOU!" wieder auf viele neue Promi-Stories freuen.

Und es gibt gut eingestreute musikalische Highlights. Zusammen mit dem Musiker Lutz Krajenski, der schon für Roger Cicero und Ulrich Tukur gearbeitet hat, sind humorvolle eigene Songs entstanden, sowie neue Arrangements bekannter Lieder. Es macht Spaß zu hören, wenn Helge Schneider und Xavier Naidoo ihre Songs tauschen und "Dieser Weg" bei Helge zum "Trampelpfad" und "Katzeklo" bei Xavier zum "Katzenjammer" werden.

Alles ist möglich in der fabelhaften Welt des "FILOUS!" Jörg Knör. Erleben Sie einen "ganz neuen", mutigen, offenherzigen und verspielten Jörg Knör, der Sie auf die Entdeckungsreise durch sein Leben mitnimmt.

Nach zwei kurzweiligen Stunden verstehen Sie seine FILOUsophie: "Das Leben ist zu kurz, um lange Gesichter zu ziehen!".


September 2018

Veranstaltungskalender für den Monat September 2018

Datum:Sa 01.09.2018 - So 30.09.2018

Ort:Schmalkalden


Tourist-Information
Auer Gasse 6-8, 98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/6097580, Fax: 03683/60975821
e-mail: info@schmalkalden.de