Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Open-Air-Sommerkino auf der Museumswiese in Kloster Veßra

22. Juli 0:00 - 23. Juli 0:00

©
Luftaufnahme © Hennebergisches Museum Kloster Veßra

Im Juli macht Jörg Spannbauer mit seiner „Schauburg2Go“ an zwei Abenden Station im Hennebergischen Museum Kloster Veßra. Am Freitag, dem 22. Juli, zeigt er auf der Museumswiese den Film „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ (D 2022). Die Tragikomödie erzählt die wahre Geschichte einer Bremer Hausfrau und Mutter, die sich mit dem mächtigsten Mann der Welt anlegt: George W. Bush, dem Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Der Kampf um ihren 2001 festgenommenen und in Guantanamo inhaftierten Sohnes Murat katapultiert die türkische Hausfrau Rabiye Kurnaz aus ihrem Reihenhaus in Bremen Hemelingen direkt in die Weltpolitik und schließlich vor den Supreme Court in Washington DC. An ihrer Seite steht der zurückhaltende, besonnene Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke. Temperamentvoll und mit großem Herz erzählt der Film vom nahezu aussichtslosen Kampf eines ungleichen Paares gegen Willkür und Unrecht.

Am Samstag, dem 23. Juli, sorgt die Komödie „Beckenrand Sheriff“ für glänzende Unterhaltung und viel Sommergefühl. Die Handlung führt in den fiktiven oberbayerischen Ort Grubberg und in dessen Freibad. Dort wacht Karl Kruse seit 30 Jahren als Beckenrand Sheriff über die Badegäste. Doch das Freibad ist zu alt, die Kosten sind zu hoch, weshalb die Bürgermeisterin eine Schließung des Freibads erwägt. Sie hat jedoch die Rechnung ohne den Bademeister gemacht, der die Schließung um jeden Preis verhindern will! Mit seinem Ehrgeiz steckt Karl sogar seinen nigerianischen Azubi Sali und das Team der erfolglosen Wasserballmannschaft an.

Der Filmemacher Marcus H. Rosenmüller fährt in seinem Film eine ganze Riege an funktional-schrulligen Charakterköpfen an – vom neunmalklugen Dr. Rieger, der mit seiner Höhenangst ständig den Sprungturm blockiert, bis zur rüstigen Rentnerin, die konsequent darauf besteht, auf exakt der einen Schwimmbahn zu kraulen, auf der Kraulen verboten ist. Marcus H. Rosenmüller gelingen mit seinem neuen Heimatfilm nicht nur eindrückliche Blicke auf das bayrische Idyll, sondern ebenso humorvolle Seitenhiebe auf die süddeutsche Spießigkeit.

Der Einlass beginnt jeweils ab 21.30 Uhr, die Filmvorführung startet nach Einbruch der Dunkelheit gegen 22 Uhr. Bitte an Decken, Sitzkissen und gegebenenfalls an Regen- und Mückenschutz denken.

 

Open-Air-Sommerkino auf der Museumswiese
Freitag, 22. Juli 2022: „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ (D 2022, FSK 6, 118 min)
Samstag, 23. Juli 2022: „Beckenrad Sheriff“ (D 2021, FSK 6, 114 min)
Start: gegen 22.00 Uhr (nach Einbruch der Dunkelheit)
Einlass: ab 21.30 Uhr
Eintritt: 8 Euro

Details

Beginn:
22. Juli 0:00
Ende:
23. Juli 0:00

Veranstaltungsort

Hennbergisches Museum Kloster Veßra
Anger 35 Kloster Veßra 98660 Google Karte anzeigen
Telefon:
03687369030
Webseite:
www.museumklostervessra.de

Veranstalter

Hennebergisches Museum Kloster Veßra
Telefon:
03 68 73 - 6 90 30
E-Mail:
info@museumklostervessra.de

Weitere Veranstaltungen