Vollsperrung Teilabschnitt Herkules-Wartburg-Radweg in Creuzburg

Im Namen des Auftraggebers, der Stadt Amt Creuzburg, informiert das Tiefbautechnische Büro Werra GmbH über die Vollsperrung eines Teilabschnittes des Herkules-Wartburg-Radweges.

Mit der Maßnahme wird ein Abschnitt zwischen den Ortslagen Creuzburg und Ifta auf einer Länge von rund 725 m in Asphaltbauweise ausgebaut. Betroffen ist der Wirtschaftsweg „Vor dem Kornraine“ (auf der Höhe vom Pollmeier Landschaftspark).

Der Ausbau und somit die Vollsperrung erfolgt im Zeitraum vom 14.09.2020 bis 09.10.2020. Laut verkehrsrechtlicher Anordnung erfolgt die Umleitung über Willershausen.

Übersichtslageplan der Ausbaustrecke:

Übersichtslageplan WW Kornraine

 

Für Rückfragen steht Ihnen zur Verfügung:

Tiefbautechnisches Büro Werra GmbH
Dipl.-Ing. Holger Hübschmann
Albert-Schweitzer-Straße 32
36433 Bad Salzungen
Tel.: (0 36 95) 60 80 47
Fax: (0 36 95) 60 80 47
TTB-Werra@web.de