Themar bis Meiningen

Anfangsetappe der Werra-Wasserwanderung

Kurzbeschreibung: Kanu/Kajak-Wasserwandertour im oberen Werratal, beginnend bei der historischen Kleinstadt Themar, vorbei an mittelalterlichen Orten mit Kirchburgen und Fachwerkhäusern bis zur Residenz- und Theaterstadt Meiningen. Die Tour führt durch einen ökologisch besonders empfindlichen Flussbereich.

Streckenlänge: 23 km

Start: Themar, Bootseinsetzstelle an der Obermühle oder am Wehr Brückenmühle an der Stadtmauer Themar

Ende: Meiningen, Bootsanlegestelle am Walkmühlenwehr oder beim Meininger Kanusportverein

Umtragestellen: 5 bis 6 (je nachdem, wo man in Meiningen aussteigt) Wehre und 2 Sohlgleiten

Bootsanlege-/Einsetzstellen:  Themar (Obermühle, und Brückenmühlenwehr), Mühlenwehr Henfstädt, Zerfallenes Werra-Mühlenwehr und Werrabrücke Leutersdorf, Brückenmühlenwehr und Werrabrücke Vachdorf, Sohlgleite und Werrabrücke Belrieth, Wehr Einhausen, Wehr Obermaßfeld, Walkmühlenwehr und Anlegestelle Kanusportverein Meiningen

Anbieter: Kanu-Reich in Henfstädt