Fahrradparadies Werratal

Radeln Sie knapp 300 km durch eine ebenso romantische wie interessante Flusslandschaft in Deutschlands Mitte. Der Werratal-Radweg führt vom Rennsteig fast bis ans Meer. Beginnend an den Werraquellen im Thüringer Wald – vorwiegend in Sichtkontakt zum Fluss und abseits von Autostraßen – geht die Tour entlang des Berg- und Wiesenpanoramas von Eisfeld und Themar, direkt durch die Theaterstadt Meiningen, vorbei an der kuppenreichen Rhön und dem „Land der weißen Berge“, gekrönt vom weithin sichtbaren „Monte Kali“.

Der Kurs …
… verläuft durch weite Flussauen und schmale Durchbruchstäler mit Kalksteinriffen, auf Sichtweite von stolzen Burgen, durch charmante hessische Fachwerkstädte und beschauliche Kurorte bis hin zum Ziel – dem Zusammenfluss von Werra und Fulda zur Weser und von da an eben bis ans Meer. Werratal ist an landschaftlicher Vielfalt kaum zu überbieten: pralle Naturromantik, gesunde Wälder, blumige Auen, stolze Burgen, fachwerkbunte Orte voll freundlicher Menschen, Kultur satt – und das seit 30 Jahren grenzenlos.