Reiseführer und Gastgeberverzeichnis zum Werratal-Radweg

Wir empfehlen unseren Rad(t)schlag zum Werratal-Radweg. Der praktische Radreiseführer enthält alle Ortsporträts, Sehenswürdigkeiten, Gastgeber, aber auch Radwege, die an den Werratal-Radwegen anbinden und sich gut für die Planung von Rund- und anderen Touren eignen. Den Rad(t)schlag erhalten Sie für eine Schutzgebühr von 5,00 € in unserer Geschäftsstelle oder den Tourist-Infos im Werratal.

Nahezu alle Kartenverlage haben Radwanderkarten zum Werratal-Radweg im Angebot. Wir empfehlen Ihnen die folgenden:

  • Bikeline-Radtourenbuch Werratal-Radweg – Von den Quellen bis zur Mündung, Maßstab 1:50.000, 14,90 €
  • Leporello Werra-Radwanderweg, Verlag Grünes Herz, Maßstab 1:50.000, 8,95 €
  • Werratal-Radweg.Radwanderführer, Kommunale Kartografische Verlagsanstalt, Maßstab 1:50.000, 8,50 €
  • Werratal-Radweg, Werraquellen bis Hann. Münden, Leporello Radtourenkarte, Verlag Publik Press, Maßstab 1:50:000, 12,99 €

Geo-Naturpark-App

Der Werratal-Radweg und der Werra-Burgen-Steig Hessen sind mit vielen weiteren Wegen und Freizeitangeboten des Frau-Holle-Lands in der Geo-Naturpark-App hinterlegt. Nach Download der kostenfreien App können bei guter WLAN-Abdeckung die Etappen einzeln herunter geladen und mit Navigation und Zusatzinformationen offline unterwegs genutzt werden.

Mehr Informationen: www.naturparkfrauholle.land/app

iOS Android

Radroutenplaner

Für Ihre Routenplanung (auch abseits des Werratal-Radwegs) empfehlen wir folgende Routenplaner für Thüringen und Hessen.

Radroutenplaner Thüringen Radroutenplaner Hessen

Leihräder / Transferleistungen

Travel Butler© – Reiseveranstalter
Radfahren & Wandern in Thüringen
Inhaber Mario Hirt
Hermannstr. 25
99817 Eisenach

 

Travel Butler

Mobil: + 49 (0) 174 / 64 05 04 3
Tel.: + 49 (0) 36 91 / 85 48 82 20
Fax: + 49 (0) 36 91 / 85 48 82 29
E-Mail: service@radfahren-in-thueringen.info

Hinweise für die Bahnfahrt mit dem Fahrrad

In Thüringen ist die Fahrradmitnahme kostenfrei. Der Transport erfolgt jedoch nur, wenn genügend freie Plätze zur Verfügung stehen. Eine Garantie für die Mitnahme des Rads gibt es nicht. Stehende Fahrgäste, Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer haben Vorrang.

Empfehlungen: Schüler-/Berufsverkehr und Hauptverkehrszeiten meiden.

In Hessen und Niedersachsen, in den Zügen der Cantus-Bahn ist die Fahrradmitnahme kostenpflichtig. Tageskarten kosten 4,50 €, Monatskarten sind für 22,50 € erhältlich. Tickets kann man in den Fahrkartenautomaten der Cantus-Züge erwerben.

SüdthüringenBahn Cantus-Bahn

Anmeldung mehrerer Fahrräder über:

Süd-ThüringenBahn
Tel. +49 (0) 36 93 / 50 86 0
E-Mail: info@sued-thueringen-bahn.de

Erfurter Bahn
Tel. +49 (0) 36 1 / 74 20 72 50
E-Mail: info@erfurter-bahn.de

Deutsche Bahn NVV