Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Das Licht der Hexen“ – Lesung in Kloster Veßra

25. November 19:00

©
Uwe_Gerwien©Hennebergisches Museum Kloster Veßra

Am kommenden Freitag, dem 25. November, um 19 Uhr lädt das Hennebergische Museum Kloster Veßra zu einer Buchlesung mit dem Uwe Gerwien in die beheizte Torkirche ein. Er liest aus seinem historischen Roman „Das Licht der Hexen“ und nimmt die Zuhörenden mit auf eine Reise in die Zeit der Hexenverfolgungen im 17. Jahrhundert.

Erzählt wird die Geschichte der jungen Kräuterfrau und Heilerin Elfrun Blau aus dem Werratal in Südthüringen, die während des Dreißigjährigen Krieges der Hexerei bezichtigt wird. Dieser gelingt es, dem Scheiterhaufen zu entkommen und in das Kurfürstentums Brandenburg zu fliehen. Später kehrt sie in ihre südthüringische Heimat zurück, wo es zu einem dramatischen Treffen kommt…

Die Besonderheit dieses historischen Romanes besteht darin, dass sowohl reale Fakten als auch Bilder in die Handlung eingebettet wurden, die die Protagonisten authentisch erscheinen lassen.

Musikalisch begleitet wird die Lesung von der Band „Heaven‘s Gate“ musikalisch begleitet. Aus organisatorischen Gründen wird um Platzreservierung unter 036873/69030 oder per E-Mail an info@museumklostervessra.de gebeten. Der Eintritt zu dieser Lesung ist kostenfrei, es wird jedoch um eine Spende gebeten.

Zusammenfassung
Lesung: „Das Licht der Hexen“ mit Uwe Gerwien
mit Musik von „Heaven‘s Gate“
Ort: Torkirche des Museums
Datum: 25. November 2022
Uhrzeit: 19 Uhr

Details

Datum:
25. November
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Hennbergisches Museum Kloster Veßra
Anger 35 Kloster Veßra 98660 Google Karte anzeigen
Telefon:
03687369030
Webseite:
www.museumklostervessra.de

Veranstalter

Hennebergisches Museum Kloster Veßra
Telefon:
03 68 73 - 6 90 30
E-Mail:
info@museumklostervessra.de

Weitere Veranstaltungen