Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wanderung im Naturschutzgebiet Kripp- und Hielöcher

1. Mai 9:30 - 12:30

©
© Anja Laun

Eine geführte Wanderung durch ein „gefährliches“ Gebiet

Der Geo-Naturpark Frau-Holle-Land lädt am Sonntag, 1. Mai, von 9:30 bis 12:30 Uhr, zu einer geführten Wanderung bei Berkatal-Frankershausen ein. Vom Wanderparkplatz am Sportplatz wandern Interessierte mit Naturparkführerin Bettina Wettengel durch ein besonders schützenswertes Gebiet, über artenreiche Magerrasen der Wacholderheide. Hier öffnet die Natur den Teilnehmenden ein wahres Schatzkästchen. Beim Durchqueren von Nordhessens größtem Erdfallgebiet sehen die Teilnehmenden Dolomitzinnen, Dolinen und das „Kuhloch“, in dem 1958 ein Kuhgespann versank. Auf der rund fünf Kilometer langen Wanderung wird von der vor über 20 Jahren wieder aufgenommenen traditionellen Bewirtschaftung dieses Gebietes berichtet.

Die Teilnahme ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich. Eine rechtzeitige Anmeldung ist erforderlich unter info@naturparkfrauholle.land oder Tel. 05657 64499-0.

Die Führung (ohne Einkehr) ist für Sie kostenfrei und wird durch das Projekt „Schaf schafft Landschaft“ finanziert. Die Förderung des Projekts erfolgt im Rahmen des „Bundesprogramm Biologische Vielfalt“ vom Bundesamt für Naturschutz aus Mitteln des Bundes, des Landes und Stiftungsmitteln. www.SchafLAND17.de

Details

Datum:
1. Mai
Zeit:
9:30 - 12:30

Veranstaltungsort

Berkatal-Frankershausen

Veranstalter

Geo-Naturpark Frau Holle Land
Telefon:
05657 644990
E-Mail:
info@naturparkfrauholle.land
Webseite:
www.naturparkfrauholle.land

Weitere Veranstaltungen